Ein Heckershäuser Trio ist beim 17. und damit letzten Lauf der diesjährigen Nordhessencupsaison an den Start gegangen. Im Rahmen des Baunataler Volkslaufs Baunatal rennt gelang Jan Lohrbach und Nadine Koch der Last-Minute-Sprung in die Gesamtwertung, Zoé-Martine Böttcher sammelte in der Jugend-Kombiwertung weitere Punkte, um sich im Gesamtklassement zu verbessern.
Jan lief die fünf Kilometer in 20:36 Minuten und konnte damit die M30 gewinnen und als 17ter insgesamt das Ziel passieren. Zoé folgte wenig später, nach 23:20 Minuten als Siegerin der WU16. Insgesamt schaffte Zoé sogar den Sprung unter die ersten zehn Frauen – sie wurde Achte.
Über die doppelte Distanz lief Nadine Koch in 51:26 Minuten zu Rang drei der W30. Auch im Gesamtfeld der Frauen war sie weit vorne mit dabei und wurde Elfte.

Die Ergebnisse der Heckershäuser bei Baunatal rennt:

5 Kilometer:
Jan Lohrbach, M30, 20:36 Minuten – Altersklassenplatz: 1, Gesamtplatz: 16
Zoé-Martine Böttcher, WU16, 23:20 Minuten – Altersklassenplatz: 1, Gesamtplatz: 8

10 Kilometer:
Nadine Koch, W30, 51:26 Minuten – Altersklassenplatz: 3, Gesamtplatz: 11

Kommunikation

Besucher

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online