Beim 5. Zollstock-Berglauf ist Tobias Kisling ein neuer Streckenrekord geglückt. In 19:06 Minuten legte der Heckershäuser die 4,5 Kilometer mit 250 Höhenmetern vom Kaufunger Ortsausgang zur bekannten Zollstock-Weggabelung zurück und konnte damit das Rennen mit zwei Minuten Vorsprung für sich entscheiden. Der Zollstock-Berglauf fand im Rahmen des Zollstock-Mountainbikerennens statt. Die Sportler wurden dabei nicht zusammen, sondern im Abstand von 30 Sekunden auf die Strecken geschickt, sodass unterwegs kaum Orientierung an anderen Athleten möglich war und man gegen die Zeit radeln oder laufen musste.

Kommunikation

Besucher

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online